Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Angebote » Lebenshilfe

KoKoBe- für Menschen mit geistiger Behinderung

Eckhard Wolf

für Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort stellt sich vor!

KoKoBe ist eine Abkürzung für Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit einer geistigen Behinderung und ihren Angehörigen. Die KoKoBe ist eine erste Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die geistige Behinderung für alle Altersgruppen und in allen Lebenslagen. Sowohl Menschen mit geistiger Behinderung, als auch Eltern und Erzieher, gesetzliche Betreuer, Pädagogen, Lehrer, Mitarbeiter aus Verwaltungen und Behörden sowie alle Interessierten und Ratsuchenden können sich mit ihren Fragen an die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle wenden.
Das Aufgabenspektrum der KoKoBe beinhaltet die Hilfe zur Antragstellung von Leistungen bei den unterschiedlichen Kostenträgern (Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialamt, ARGE, usw.), Vermittlung zu Freizeit- und Sportangeboten, karitativen Institutionen und Vereinen, Bildungseinrichtungen, Schulen und Werkstätten für behinderte Menschen. KoKoBe informiert über verschiedene Wohnformen für behinderte Menschen, vermittelt den Kontakt zu den örtlichen Anbietern der Behindertenhilfe und begleitet den Prozess der individuellen Hilfeplanung und das Antragsverfahren beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) als zuständigem Kostenträger.
Der LVR ist Initiator der KoKoBe und gewährleistet deren Finanzierung. In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Institutionen der Behindertenhilfe hat der LVR flächendeckend in ganz Nordrhein Westfalen KoKoBe installiert. Diese Beteiligung der verschiedenen Träger fördert den fachlichen Austausch und eine innovative Entwicklung des regionalen Hilfesystems in der Behindertenhilfe. Im Kreis Wesel haben seit Mitte 2005 5 KoKoBe ihre Arbeit aufgenommen (3 links-, 2 rechtsrheinisch). Die KoKoBe Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort als eine der drei linksrheinischen KoKoBe ist an den Neukirchener Erziehungsverein angegliedert. Seit Mai 2008 bin ich für Bürgerinnen und Bürger aus Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort Ansprechpartner. Vereinbaren Sie am besten immer telefonisch einen Termin, denn auch während der offiziellen Sprechzeiten kann es sein, dass ich in Sachen KoKoBe unterwegs bin. Hausbesuche sind nach Absprache selbstverständlich auch möglich. In beiden Städten werden Beratungsangebote vorgehalten. Alle Büros bzw. Beratungsstandorte sind barrierefrei, d.h. mit dem Rollstuhl zugängig und mit öffentlichen Verkehrmitteln leicht erreichbar. Die Beratung ist selbstverständlich kostenfrei.

Büro Neukirchen:

Missionshof 1, 47506 Neukirchen-Vluyn
Tel.: 02845-9366835

Email


Sprechzeiten:
Montag: 11:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 – 16:00 Uhr